Eine gestaltende Persönlichkeit

Simone Janott

Krankenhaus Blues

I

Ambulanz - der einsamste Ort, den ich mir vorstellen kann

1

Beweis der Sterblichkeit:

2

Die Tore
zur vitalen Welt
habe ich mir so
nicht vorgestellt

3
Warte(alb)traum mit Wartezimmergeflüster

4
Stuhlreihe
1 Stuhl besetzt
hingesetzt
zu spät erkannt:
auf den falschen gesetzt
ist nicht der gepolsterte

5

Sie: "Haben Sie etwas getrunken?"
Er: "Ach, furchtbar!"
Sie: "Furchtbar viel?!"
Kurze Stille, dann
Sie: "Sind das Ihre Stöckelschuhe?"
Er: "Ach, furchtbar."

6

"Ein Baby am Herzen.
Ist mein Baby schon hier?"

7
"Ich hab' am Bein, sie hat am Kopf."

8
Das Brummen der Getränkeautomaten als ständigen Begleiter.

9
Altbekannte Gesichter neu gesehen nach Jahren der Absenz.

10
In meiner Brust die stetige Erinnerung
an einen soliden, perfiden Herzschlag
Könnte doch das Leben in gleicher Weise
wie nach diesem Metronom verlaufen

11
Bin ich Fleisch?

12
Schnarchende Persönlichkeiten

13

Blaufrauen
Weißmänner

14
Kanüle farblich passend zum Oberteil ausgesucht
Krankenhaus-Chic

15
Sie: "Machen Sie mal die Augen auf!"
Kurzes Erwachen, Check.
Sie: "Schlafen Sie mal weiter."
Er, Augen schon geschlossen:
"Yo, dankeschön."

16
Ein doch recht ruhiger Ort für so viel Drama.

17
Blutumverteilung

18
Unerwartete Erwartung

19
Zu viele gut aussehende Ärzte schreiten schnellen Schrittes durch die Gänge. Ich lasse sie vorbeiziehen in der Hoffnung, in ihren Sog hinein- und mitgezogen zu werden. Mein Körper klammert sich jedoch an die festgeschraubten Stühle. Ich sehe nach, ob nicht auch meine Beine permanent fixiert sind.
So also fühlt sich Stillstand an.

20
Hb - was heißt das schon? Ist das eine Zigarettenmarke?

21
Das Martinshorn ertönt und beschallt den Warteraum mit klagender Melodie.

22
Ich leide im Stillen.

Mehr sehen

Vitalspital